Wellness Urlaub


Wellness > Beauty > Haare > Dauerhaft gesundes und glänzendes Haar

< zurück | weiter >

Dauerhaft gesundes und glänzendes Haar

Es ist nicht entscheidend, ob ein Shampoo teuer ist, sondern es kommt hierbei auf die Inhaltsstoffe und die Verträglichkeit an. Shampoos mit Silikonen sollten jedoch eher vermieden werden. Sie tun den Haaren nicht gut. Bei langen Haaren sollte man die Spitzen nicht so stark einshampoonieren, sondern eher den Ansatz und die Kopfhaut massieren. Das Shampoo welches durch das Wasser in die Spitzen gespült wird, hat hierzu noch genügend Reinigungskraft und trocknet die Spitzen nicht so stark aus.
Wer seine Haare färben möchte und sie pflegen will, sollte sich eine natürliche Färbung mit z.B. Henna-Produkten überlegen. Es gibt jedoch auch eine ganze Reihe an guten Färbungen auf dem Markt, die auch andere Farben als Rot-Töne zulassen. Wer sich hier unsicher ist, sollte einfach mit seinem Friseur sprechen.
Beim Styling sollte zu ausgiebiges und zu langes, heißes Föhnen, Glätteisen und Lockenstäbe gemieden werden. Hitze ist für schönes Haar pures Gift, trocknet es aus und macht es brüchig. Wer dennoch nicht darauf verzichten will, sollte die Haare so kühl wie möglich stylen und eine Föhnlotion zum Schutz auftragen.

Auch die Auswahl von guten, hochwertigen Bürsten und Kämmen ist wichtig um lange Zeit Freude am Haar zu haben und die Haare nicht zusätzlich zu strapazieren.
Um die Haare von innen schön zu halten, ist es ratsam zu überprüfen, ob die Ernährung ausgewogen ist um dem Haar wichtige Mineralien und Spurenelementen zuzufügen. Eventuell ist eine temporäre Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie z.B. Kieselerde sinnvoll.
Wenn man ein paar Dinge im Umgang mit seinem Haar beachtet, kann man auch im Alltag mit dauerhaft schönem und gesundem Haar glänzen.


 

 
Bewertung von Dauerhaft gesundes und glänzendes Haar:
Bitte geben Sie eine Bewertung für diesen Artikel ab.


  Ihre Rezension zu Lesezeichen