Wellness Urlaub


Wellness > Beauty > Sind Schönheitsprodukte wirklich gut?

< zurück | weiter >

Sind Schönheitsprodukte wirklich gut?

Welche Frau kennt das nicht? Man geht in ein Drogeriemarkt und dort sind viele Gänge nur mit Schönheitsprodukte gefüllt. Sogar Männer kennen das mittlerweile, weil sie immer mehr für ihren Körper tun wollen. Es gibt so viele Produkte, dass man oft gar nicht weiß, welche man überhaupt kaufen soll. Dabei sind natürlich günstige Sachen, wie auch teure Artikel zu finden. Anti Falten Produkte sind sehr begehrt, aber sind sie auch wirklich gut?
Was spricht eigentlich dagegen, wieder einige von Omas Rezepten für die Schönheit aus der Versenkung zu holen? Warum muss man sich teure Cremes kaufen, auf die immer mehr Menschen allergisch reagieren und dafür auch noch viel Geld ausgegeben haben?

Peelings und Masken selbermachen


Ich möchte allen Lesern heute einmal vermitteln, dass man keine teuren Produkte kaufen muss und auf Chemikalien verzichten kann. Ich habe im Internet recherchiert und ganz viele Rezepte gefunden. Darunter waren Peelings für das Gesicht und den Körper zum selbermachen. Fußbäder, die man selbst herstellen kann. Schlammpackungen und Meersalzbäder. Masken für das Gesicht, Masken für verschiedene Körperteile und sogar Cremes der unterschiedlichsten Arten.
Ich schwöre auf diese Rezepte, sie sind wirklich gut. Jeder Mensch kann diese selbst herstellen und hat die meisten Zutaten auch noch im Haus. Man kann billig Schönheitspflegepodukte produzieren und weiß vor allem, was darin ist. Frei von Chemie, dass alleine ist es doch schon wert.

Kosmetik günstig selber machen


Jetzt werden einige Menschen sagen, dass sie darauf gar keine Lust haben, weil sie immer vor der Anwendung ihre Dinge zusammenrühren müssen. Dies ist nicht ganz richtig, denn viele Peelings, Masken und auch Cremes, lassen sich über Tage kühlen. Und ob man sich nun auf den Weg macht, um zu einem Drogeriemarkt zu fahren und dafür Geld und Zeit braucht oder ob man sich in dieser Zeit seinen eigenen Mix bereitet.
Da tut sich zeitlich nicht wirklich viel. Da immer mehr Menschen über ihre Finanzen schimpfen, hat man doch so einen perfekten Weg, viel Geld einzusparen. Man muss nur einmal überlegen, wie viel Geld man für Shampoo, Haarspray, Handcremes, Fußcremes, Masken und Co im Monat ausgibt.
Da wird eine stolze Summe ins Auge springen, die man für seine Hobbys verwenden kann oder für einen Urlaub sparen kann, wenn man sich alles selbst herstellt. Vor allem halten die meisten Chemieprodukte eh nicht das, was sie eigentlich versprechen!


 

 
Bewertung von Sind Schönheitsprodukte wirklich gut? :
3.25/5 basierend auf 2 Bewertungen


  Ihre Rezension zu Lesezeichen