Wellness Urlaub


Wellness > Ernährung > Ernährung und Wellness

< zurück | weiter >

Ernährung und Wellness

Zu einem guten Körpergefühl trägt ein ausgewogener Säure-Basenspiegel bei und auch ein gelegentliches Entschlackungsprogramm und richtiges Essen wirken sich positiv auf unser Immunsystem aus.

Welche Diät ist erfolgreich?


Bei einer ausgewogenenen Ernährung ist von einseitigen Diäten sicherlich abzuraten. Eier- Karoffeldiät und Co. lassen vielleicht ein paar Pfunde purzeln, doch man fühlt sich dadurch nicht besser, schon gar nicht psychisch durch die einseitige Ernährungsweise. Auch von sogenanntem Fastfood wie Hamburger ist abzuraten, da es schlapp und müde macht.

Nachfolgend sind einige gesunde Diäten aufgeführt:


- Säure-Basen-Diät, bei der es auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen säurereichen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Milch- und Käseprodukten und basenreichen Lebensmitteln wie allen Obstsorten, Kartoffeln und Reis ankommt.



- Ayurveda-Diät, eine etwas esoterische Diät aus der indischen Heilkunde, die den Menschen in 3 Typen die sogenannten Doshas einteilt; es gibt Vata, Pita und Kapha.



- Mittelmeerdiät, die sicherlich gesündeste Diät, die hauptsächlich aus Pasta, frischem Obst, Kräutern, Salat und Fisch besteht. Das ganze wird dann mit kaltgepresstem Olivenöl zubereitet.
Im Zusammenhang von Ernährung und Wellness sind auch Begriffe wie Soulfood und Brainfood in Mode gekommen, d. h. die richtige Ernährung wirkt sich positiv auf die Laune aus: Food versus Mood.
Ernährungswissenschaftler befürworten, dass man einfache Kohlehydrate wie Süßigkeiten und Zucker eher meidet und dafür mehr komplexe Kohlehydrate wie in Reis, Nudeln und Brot zu sich nimmt.
Wenn man von Ernährung und Wellness spricht, muss man kein Mediziner sein um bei sich selbst feststellen zu können, dass gesunde Ernährung einen direkten Einfluß auf die Psyche des Einzelnen hat. Man muß auch nicht zu tief in die Tasche greifen, um sich eine solche Ernährung leisten zu können, es genügt schon beispielsweise gelegentlich eine Banane zu essen, die den Botenstoff Serotonin enthält und für gute Laune sorgt.
Ernährung und Wellness stehen also nicht im Widerspruch zueinander, wenn man das Richtige isst, da beibestimmten Lebensmitteln Endorphine sogenannte Glückshormone im Gehirn des Menschen ausgeschüttet werden.


 

 
Bewertung von Ernährung und Wellness:
3.665/5 basierend auf 3 Bewertungen


  Ihre Rezension zu Lesezeichen