Wellness Urlaub


Wellness > Ernährung > Isotonisches Getränk - notwendig beim Sport?

< zurück | weiter >

Isotonisches Getränk - notwendig beim Sport?

Allgemein werden Sportgetränke in drei Kategorien aufgeteilt: isotonische, hypotone und hypertone Getränke. Die Getränkeindustrie hat sich sehr auf isotonische Getränke konzentriert, da diese am schnellsten vom Körper aufgenommen werden. Dies liegt an osmotisch aktiven Anteilen, die unserem Blut entspricht. Isotonische Getränke gehören zu den Elektrolytgetränken, die wir im Handel als Fertiggetränk oder in Form von Pulver erhalten können. Was viele nicht wissen ist, dass auch Fruchtsaftschorlen zu den isotonischen Getränken gehört.



Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. kam zu dem Schluss, dass für normale Sportler isotonische Getränke unnötig sind. Wir brauchen also nicht wirklich für unser Fitnesstraining isotonische Getränke.

Erst wer länger als 2-3 Std. Sport macht, muss anfangen den Verlust von Spurenelementen und Mineralstoffen auszugleichen.



Nach Aussage von der Stiftung Warentest sollte ein gutes isotonisches Getränk folgende Inhaltsstoffe haben: 400-100 mg Natrium, 50-80 mg Kohlenhydrate, 120-220 mg Kalium, 500-1500 mg Chlorid. Ebenso sollten die Vitamine B1 und B2 enthalten sein.

Wer auf der Suche nach einem guten und vor allem günstigen isotonischen Getränk ist, der kann sich mit der klassischen Apfelschorle begnügen. Sie sollte zu 2/3 aus Mineralwasser mit viel Natrium und 1/3 Apfelsaft bestehen. Dieses Getränk wird für Breitensportler auch vom Deutschen Sportbund empfohlen. In diesem Getränk sind ausreichend Mineralien, Nährstoffe und Vitamine enthalten und ist aufgrund der geringen Süße Durst stillend.



Ebenso sollte auch nicht aus den Augen verloren werden, dass viele von uns Sport machen um Kalorien zu verbrennen und viele isotonische Sportgetränke genau dieses im Übermaß haben: Kalorien.

Der klassische Freizeitsportler, der sich zwischendurch betreibt, braucht also keine isotonischen Spezialgetränke und kann sich das Geld für teure Sportgetränke sparen.


 

 
Bewertung von Isotonisches Getränk - notwendig beim Sport?:
Bitte geben Sie eine Bewertung für diesen Artikel ab.


  Ihre Rezension zu Lesezeichen