Wellness Urlaub


Wellness > Genussmittel > Lieblingsrezepte Kaffeespezialitäten

< zurück | weiter >

Lieblingsrezepte Kaffeespezialitäten

Morgens zum Wachwerden hilft, besonders bei sehr niedrigem Blutdruck, ein starker Kaffee mit einer kleinen Prise Salz. Eine Löffelspitze Kakao in das Kaffeepulver sorgt für ein wundervolles Aroma.

Kaffeekuchen und Kaffeespezialitäten


Den Nachmittag versüßt zu einem Stück Kuchen der Cappuccino mit Kakaopulver auf dem Milchschaum. Auch Cappuccino mit einem Schuss Whisky ist ein Genuss, besonders bei kaltem Wetter. Nach dem Essen freut man sich über den Espresso mit einem Teelöffel Amaretto, einem italienischen Mandellikör.
Diese Kaffeegenüsse können auf unterschiedliche Art hergestellt werden Der normale Kaffee sollte einmal kurz vor der Zubereitung gemahlen und auf altbewährte Art mit einem Kaffeefilter und heißem Wasser von Hand aufgebrüht werden. Das benötigt Zeit, aber der Unterschied zur herkömmlichen Kaffeemaschine wird beim ersten Schluck deutlich.
Für die Zubereitung von Espresso gibt es eine kleine Maschine, die auf die Herdplatte gestellt wird. Beim Kochen des Wassers wird der Dampf nach oben durch den Kaffee gepresst. Eine moderne Espressomaschine kann diese Funktion automatisch übernehmen.
Für den Cappuccino gibt es fertige Mischungen, die mit heißem Wasser in der Tasse übergossen werden. Aus der Maschine, die kurz vorher den Kaffee mahlt und mit Aufschäumer die Milch dazugibt, ist der Cappuccino sicherlich sehr viel aromatischer.


 

 
Bewertung von Lieblingsrezepte Kaffeespezialitäten:
Bitte geben Sie eine Bewertung für diesen Artikel ab.


  Ihre Rezension zu Lesezeichen