Wellness Urlaub


Wellness > Hausmittel > Akne > Hautpflege bei Akne

< zurück | weiter >

Hautpflege bei Akne

Die richtige Hautpflege gerade bei Akne ist sehr wichtig, da eine falsche Reinigung der Haut schadet und zu einem größeren Erkrankungsfeld beitragen kann.

Unreine Haut richtig pflegen Tipps


Was viele nicht wissen ist, das keine Hautreinigungsmittel mit dem Zusatzstoff Komedogene verwendet werden sollten, da dieser Inhaltstoff das Hautbild gleich bleibend lässt oder sogar noch verschlimmert. So sollten zum Beispiel bei Cremes und anderen Hautreinigungsmitteln auf Kokosnuss- Mais- Olivenöl verzichtet werden, da diese den Zusatzstoff Komedogene enthalten.
Besonders das Benutzen von Seife sollte verringert oder eingestellt werden, weil diese Fettsäuren auf der Haut freisetzt und die Akne nur verschlimmert.

sanfte Pflege bei Akne


Je nach Empfindlichkeit des Hauttyps können zweimal in der Woche eingesetzte Peelings wahre Wunder des Hautbilds bewirken und dies ganz ohne hohe Kosten. Öl in Wasser Emulsionen werden als Hautpflegemittel bei Akne oft gut vertragen und helfen das Hautbild zu verbessern.


 

 
Bewertung von Hautpflege bei Akne:
Bitte geben Sie eine Bewertung für diesen Artikel ab.


  Ihre Rezension zu Lesezeichen