Wellness Urlaub


Wellness > Hausmittel > Husten > Hausmittel meiner Großmutter gegen Husten

< zurück | weiter >

Hausmittel meiner Großmutter gegen Husten

Meine Großmutter hat mir früher immer einen Hustensaft gebraut, dessen Rezept ich mir abgeguckt habe und heute noch anwende. Die Mixtur beinhaltet 3 Hauptkomponenten die aus Zwiebeln, Rettich und Kohlblättern bestehen.
Der erste Schritt ist ein halbes Kilo Zwiebeln in Stücke zu schneiden. Anschließend müssen die Zwiebeln mit 250g Kandiszucker in einem Topf mit Wasser aufgesetzt werden und bei geringer Wärme ca. 10 Minuten kochen lassen. Diese Mixtur nehme ich dann immer jede halbe Stunde in einer Menge von 2 Esslöffeln zu mir. Dies ist neben Holundersaft meine häufigste Anwendungsmethode.
Dieses Mittel hat mir immer sehr bei Husten und Erkältung geholfen und eine schnelle Genesung herbeigeführt. Dies liegt jedoch auch zuletzt an der körperlichen Schonung die ich mir gegönnt habe.


 

 
Bewertung von Hausmittel meiner Großmutter gegen Husten:
4/5 basierend auf 1 Bewertung


  Ihre Rezension zu Lesezeichen