Wellness Urlaub


Wellness > Schönheitschirurgie > Lifting > Lifting gegen Fältchen

< zurück

Lifting gegen Fältchen

Meine ersten Fältchen bekam ich schon mit 30 Jahren. Damals konnte ich sie noch leicht durch Make-up verdecken. Im Laufe der Jahre wurde dies immer schwieriger.

Die mittlerweile großen Falten störten mich. Ich habe sie gehasst.

Dann wurde ich von einer Freundin auf einen sehr erfahrenden Chirurgen aufmerksam gemacht.

Aus reinem Interesse veranlasste ich ein Beratungsgespräch. Ich war durchaus geneigt, den Preis zu investieren. Nach weiteren Konsultationen war ich überzeugt. Alle Risiken und Nebenwirkungen wurden mir ausführlich erläutert. Auch der genaue Ablauf der Operation.

Dann kam mein großer Tag. Alles wurde vorbereitet. Das Lifting wurde unter Vollnarkose durchgeführt. Der nächste Morgen war allerdings, wie zu erwarten, schrecklich. Mein Gesicht schmerzte. Davon waren natürlich besonders die Schnittstellen betroffen. Aber ich war darauf vorbereitet, daher war es noch auszuhalten.

Schon bald kam der operierende Arzt und konnte mir zu meiner Erleichterung erklären, dass alles planmäßig verlaufen war.

Ich war sehr froh, da ich schon viel schlechtes aus Foren gehört hatte.

Ich musste noch einen Tag zu Untersuchungen bleiben und konnte dann die Klinik verlassen. Alles verheilte schnell. Die Nachuntersuchung fiel auch positiv aus.

Meine teilweise tiefen Falten waren alle verschwunden. Es sind lediglich Fältchen an den Augen geblieben, mit denen ich mich problemlos abfinden kann.

Zusammenfassend bin sehr zufrieden, da das Ergebnis stimmt. Auch die Gespräche mit dem Arzt waren freundlich und mein Gegenüber wirkte nicht gelangweilt.

Ich hatte vollstes Vertrauen und wurde nicht enttäuscht.


 

 
Bewertung von Lifting gegen Fältchen:
Bitte geben Sie eine Bewertung für diesen Artikel ab.


  Ihre Rezension zu Lesezeichen


Schönheitschirurgie Artikel wurden heute gelesen