Wellness Urlaub



< zurück | weiter >

Neptunbad Köln

Das Neptunbad in Köln, kann ich wirklich nur jedem ans Herz legen. Das kernsanierte Gebäude im Kölner Stadtteil Ehrenfeld kann man ganz leicht mit der Bahn erreichen.
Sobald man die Empfangshalle betritt ist staunt man hingerissen. Die historische Badeanstalt (so nannte man sie früher) ist so schön saniert worden, das es einem die Sprache verschlägt.
Das Personal an der Rezeption ist bestimmt und nett - aber nicht übermäßig freundlich. Doch das tut der Stimmung keinen Abbruch - sobald man bezahlt hat und seinen Chip erhalten hat, taucht man ohnehin in eine andere Welt ab in der nur noch das eigene Wohlfühlprogramm zählt.
Jetzt geht die Treppen hoch in die sehr sauberen und komfortablen Umkleideräume. Und dann erstmal ab in den Saunabereich, der ebenso top gepflegt und in bestem Zustand ist. Die Auswahl an verschiedenen Saunen ist vielfältig. Ich entscheide mich zunächst für das Dampfbad im historischen Saunabereich. Danach brauche ich eine kurze Ruhepause. Doch mich zieht es in den Hamambereich. Hier gönne ich mir das Hamam Kennenlernprogramm und bin begeistert von dieser traditionellen Art der Wellness, die ihren Ursprung im Orient hat.
Für 38,00 Euro fühle ich mich wie neu geboren und möchte weiter entspannen. Mich ziehts in die Japanische Saunalandschaft, um genauer zu sein in den Poolbereich. Hier bewege ich mich für den Rest des Tages nicht mehr weg und genieße ein Bad nach dem anderen in den so genannten Onsenbäder.
Mein Fazit: Das Neptunbad ist nicht ganz billig, aber im Hinblick darauf, dass der Aufenthalt einem Kurzurlaub gleichkommt, lasse ich mir das Neptunbad jederzeit gerne wieder etwas kosten.
Neptunbad - Webseite: http://www.neptunbad.de/ Anschrift: Neptunbad Neptunplatz 1 50823 Köln - Ehrenfeld Tel: 0221 - 71 00 71 Öffnungszeiten: täglich 9 - 24 Uhr Fitness Mo - Fr ab 7 Uhr


 

 
Bewertung von Neptunbad Köln:
Bitte geben Sie eine Bewertung für diesen Artikel ab.


  Ihre Rezension zu Lesezeichen