Wellness Urlaub


Wellness > Hausmittel > Verstopfung

Verstopfung Hausmittel 


Verstopfung in Beiträgen

Bewegung und Ernährungsumstellung bei Verstopfung neu

Löst sich die Verstopfung auch nach längerer Zeit und trotz aller Hausmittel oder Medikamente nicht, müssen Sie zum Hausarzt, um schwerwiegende Erkrankungen des Darms auszuschließen.

Verstopfungen sanft lösen neu

Bei anhaltende Beschwerden, sollte man sich an einen Arzt wenden.

Sauerkrautsaft gegen Verstopfung neu

Sauerkrautsaft hilft sanft

Heiltees gegen Verstopfung

Verstopfungen sind unangenehm - aber kein Grund, der Pharmaindustrie viel Geld für Abführmittel in der Rachen zu werfen. Wir haben Ihnen wirkungsvolle Rezepte für Heiltees und -kräuter aufgeschrieben. Probieren Sie auch unsere allgemeinen Tipps aus - ganz ohne Chemie.

Hausmittel gegen Darmpilz

Darmschmerzen und Darmpilz mit Haumitteln sanft beeinflussen.

Hausmittel gegen Darmverstopfung

Eine Darmverstopfung kann sehr unangenehm sein.

Wasserkefir hilft bei Darmproblemen

Besonders angezeigt ist der Genuss von Kefir nach einer Behandlung mit Antibiotika, denn diese zerstören die natürliche Bakterienbesiedlung des Darms. Durch die im Wasserkefir enthaltenen Enzyme wird die Darmflora wieder aufgebaut. Eine gut funktionierende Darmflora ist vor allem für das Immunsystem von großer Bedeutung. Denn je zerstörter die Darmflora, desto anfälliger ist der Mensch für Erkrankungen aller Art. Zusätzlich verhindert Wasserkefir das verfaulen von Stoffen im Darm, was seine lebensverlängernde Wirkung mit ausmacht.